Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch wie ich die Adventskalender von Sean und Lisa gemacht habe.

Ich habe nie nähen gelernt, aber mit ein paar Nähversuchen habe ich heraus gefunden, wie man ganz einfach Säckchen näht.

Folgende Materialien habe ich benutzt:

Da Stoffe eine Menge kosten, habe ich zwei Decken für je 2 Euro gekauft.

3 Packungen Wäscheklammern für je 1 Euro

2 x Wolle für je einen Euro

Masking Tape

Schere

Stecknadeln

eine Schnur

IMG_8255

Als erstes habe ich die Decke ausgebreitet und mir verschieden große Rechtecke ausgeschnitten.

Danach habe ich ein Rechteck zusammengelegt, erst die lange Seite zusammengenäht und dann die Kurze.

Zum Schluss habe ich den Stoff gewendet, damit man die Naht nicht mehr sieht.

Adventskalender

 Nach einer gewissen Zeit hatte ich dann 72 Säckchen genäht.

72 Säckchen, da ich drei Kalender gemacht habe (für Sean, Lisa und Julien).

IMG_8275

Anschließend habe ich die Wäscheklammern ausgepackt und mit Masking Tape beklebt.

So sahen sie mit wenig Aufwand viel schöner und bunter aus.

Adventskalender1

Nachdem alle Klammern fertig waren, habe ich die Säckchen mit Kleinigkeiten und Schoki befüllt und in jedem Adventskalender gab es dann 4 Säcke mit Zuckerstangen (NANUNANA 0,10 -0,20 Euro).

Wenn ich bedenke, dass ich letztes Jahr allein für Seans Lego Kalender über 40 Euro (und so wenig war drin!) ausgeben habe, bin ich mit dieser Variante wesentlich günstiger bei raus gekommen.

Alles für die 3 Adventskalender! habe ich für ca. 55 Euro bekommen.

Also nur ca. 18,33 Euro pro Kind!  

Adventskalender2

Nach dem Befüllen habe ich die Säckchen mit der Wolle zu gebunden.

Pro Kalender zwei Nägel in die Wand, Leine angebunden und die Säckchen mit den bunten Klammern befestigt.

Mit Masking Tape,  ja ich liebe Masking Tape, habe ich die Namen der Kinder auf die Wand geklebt.

Adventskalender3

Fertig waren die diesjährigen Adventskalender!

IMG_8394

IMG_8392

Zuerst wollte ich die Zahlen von 1-24 auf die Wäscheklammern schreiben oder ankleben, doch dann habe ich mich dagegen entschieden.

Sean, Lisa und Julien dürfen ab dem 1. Dezember ein beliebiges Säckchen vom Adventskalender abnehmen.

Außer am 05.12, da darf Lisa das Säckchen mit dem Schriftzug “Happy Birthday” öffnen, denn da habe ich passend zu ihrem Geburtstag eine Sofia die Erste Kette versteckt. :)

Auch hier auf dem Blog starten wir am 1. Dezember mit dem diesjährigen Adventskalender!

Weitere Infos dazu bekommt ihr in den nächsten Tagen auf dem Blog. ;)

Der 50€ Gutschein von Mydays geht an:

Bianca Schilling

Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinnerin wird per Mail über den Gewinn benachrichtigt.

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße, Geli