Hallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit erhielten wir eine sehr nette Mail und bekamen die Möglichkeit mit anderen Bloggern an einer tollen Aktion zum Thema Osterbasteln teilzunehmen.

Tchibo, Ostern, Basteln?

Das waren die Stichworte, die uns sofort magisch anzogen.

Ich liebe die Osterzeit mit der Frühlingsstimmung und den schönen Dekorationen und sagte deshalb zu.
Wir durften uns ein paar Produkte aussuchen, die uns kostenlos zur Verfügung gestellt wurden.

Heute möchte ich eine kleine DIY-Anleitung zeigen.

Dafür benutzte ich Pappe, die ich zu einem Ring ausschnitt, Sisal und die Ostereier von Tchibo.

Links seht ihr 12 Ostereier mit transparenten Aufhängern und rechts seht ihr die 12 Ostereier mit Schleifenband zum Aufhängen.

IMG_0237

Nachdem ich den Ring ausgeschnitten hatte, umwickelte ich ihn mit Sisal und klebte diesen mit Heißkleber fest.

IMG_0246

IMG_0253

Als der Kranz fertig war, entfernte ich die Aufhänger und klebte immer abwechselnd ein Ei ohne Glitzer-Dekor neben ein Ei mit Glitzer-Dekor.

IMG_0255

IMG_0256

Als ich mit dem Ergebnis zufrieden war, beklebte ich ihn noch mit ein paar Blumen und einer Feder.
Zum Schluss habe ich aus dem vorhandenen Tüll eine Schleife gebunden und ihn direkt an die Haustür gehängt.

IMG_0259

Ich hoffe sehr, dass euch diese kleine Anleitung gefallen hat und wünsche euch einen schönen Samstag.

Liebe Grüße, Geli