Hallo ihr Lieben,

nur noch wenige Tage bleiben, um Fasching bzw. Karneval zu feiern. Wir sind in diesem Jahr auch ziemlich spät mit der Auswahl der Kostüme dran, aber wir haben es noch rechtzeitig geschafft. Lisa ist Freitag als Reiterin gegangen und Sean wird am Montag als Longboard-Fahrer gehen.

Falls eure Kinder unentschlossen sind und noch ein Kostüm brauchen, wie wäre es dann mit einem Räuber Kostüm? So sticht es zwischen typischen Kostümen hervor.

Falls ihr jetzt denkt, dass es viel zu kurzfristig ist, keine Sorge! Es ist super einfach!

Schwarz und Grau sollten die bevorzugten Farben sein, alles sollte nicht mehr ganz neu aussehen, etwas verschlissen, zerrissen oder mit Flicken beklebt sein. Als Hose geht eine schwarze Jeans oder auch eine olle Lederhose, als Oberteil sind verwaschene Rocker-Shirts ideal, eine abgegriffene Lederkutte mit Aufnähern oder eine Weste mit Stickereien, dunkle vielleicht leicht schmutzige Fingerlinge, schwarze Halbschuhe und bunte Bandanas – fertig ist das Räuber-Outfit.

05_VILA UND DIE RAEUBER_klein

Wie man ein echter Räuber wird, erklärt Familie Räuberberg ab 19. Februar 2016, wenn die liebenswerte Buchverfilmung VIJLA UND DIE RÄUBER auf DVD und Blu-ray aus dem Hause farbfilm home entertainment und Lighthouse Home Entertainment erscheint.

Von VIJLA UND DIE RÄUBER haben wir bereits im August über den Kinofilm berichtet.
Falls ihr diesen Beitrag noch einmal lesen möchten, klickt dazu einfach HIER.

Die wichtigsten Räuberregeln:

  • Ein Gespür für die Beute entwickeln
  • Sein Gegenüber überzeugen
  • Eigene Interessen vertreten
  • Ein glaubwürdiges Auftreten
  • Ein guter Ruf
  • Schauspielern können
  • Das Risiko richtig einschätzen
  • Leute erschrecken
  • Die Beute schnappen und sich nicht erwischen lassen

Verlosung

Unter allen Teilnehmern verlosen wir VIJLA UND DIE RÄUBER 1x als DVD und 1x als Blu-ray.

Desktop

Um teilzunehmen, beantwortet folgende Frage: Wie feiert ihr Fasching bzw. Karneval?

Die Verlosung startet mit Veröffentlichung dieses Beitrags und endet am 11.02.2016 um 23:59 Uhr. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und beinhaltet keine Verpflichtungen.
Der Gewinner wird per Mail informiert (bitte daher E-Mail angeben – sie ist nicht öffentlich sichtbar).
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche euch nun einen schönen Abend!

Liebste Grüße, eure Geli