Märklin my world – Startpackung “Nahverkehrszug LINT”

Anzeige

Hallo ihr Lieben,

einige von euch, die den Blog schon länger verfolgen wissen, dass unsere Kinder bereits eine Startpackung von Märklin (hier geht es zu dem anderen Beitrag) besitzen.

Vor einigen Tagen bzw. Wochen ist bei uns die Märklin my world – Startpackung mit dem  “Nahverkehrszug LINT” eingezogen.

Wir durften diese nämlich testen, dafür wurde uns die Startpackung kostenlos zur Verfügung gestellt.

Märklin my world

Der Lieferumfang beinhaltet:

  • einen zweiteiligen Zug
  • 22 gebogene Gleise
  • eine Kreuzung
  • eine Fernsteuerung
  • ein Ladekabel (USB/Micro-USB)
  • 2 Batterien
  • zwei Bedienungsanleitungen (neun Sprachen)
  • eine Garantieurkunde
  • ein Werbefaltblatt

Märklin my world

Märklin my world

Nach dem Auspacken kann es deshalb direkt mit dem Aufbau losgehen.
Da meine Vorstellungskraft was den Bahngleisaufbau begrenzt war, war ich ganz froh, dass in der Bedienungsanleitung zwei Beispiele für den Ausbau aufgeführt worden sind.

Märklin my world

Während Lisa die Gleise auspackte, schraubte ich die Fernsteuerung auf und legte die beigelegten Batterien ein.

Märklin my world

Die Gleise lassen sich ganz einfach zusammenstecken und wieder lösen.
Vor einigen Monaten konnte Lisa es noch nicht. Bei dieser Startpackung schaffte sie es plötzlich. Sie war mächtig stolz.

Märklin my world

Märklin my world

Zum Aufladen:
Der Zug mit integriertem Akku ist bei Lieferung etwas aufgeladen. Man sollte allerdings vor der ersten Nutzung bzw. Bespielung den Akku laden. Dafür muss der Zug ausgeschalten sein. Hierfür muss man den Micro-USB Stecker des mitgelieferten Ladekabels einfach in die Micro-USB-Buchse des Zuges stecken. Den USB-Stecker des Ladekabels in eine USB-Buchse am Laptop/PC oder auch in ein handelsübliches USB-Ladenetzteil stecken.

Mit dem beigelegten Kabel dauert die vollständige Aufladung etwa drei Stunden.
Er ist Aufgeladen, wenn die rote Leuchte im Zug erlischt und dann kann der Zug wieder in Betrieb genommen werden und fleißig seine Stecke abfahren.

Märklin my world

Die Fernsteuerung

Der Zug wird mit einer kabellosen Fernsteuerung bedient. Dafür benötigt man, wie schon oben kurz erwähnt nur zwei Batterien (Typ AAA/LR 03 1,5V).

Die Fernsteuerung hat vier graue Knöpfe mit realistischen Funktionen.
Von links nach rechts:
Spitzensignal (Lich ein- und ausschalten)
Geräusch: Borddurchsage
Geräusch: Schaffnerpfeife
Geräusch: Singnalhorn

Die drei Geschwindigkeiten des Zuges werden durch die Betätigung des Hebels (nach vorne und hinten) gewählt.

0 = Stop-Position
1 = langsam
2 = mittelschnell
3 = schnell

Möchte man den Zug sofort stoppen, drückt man ganz einfach den Zughalt (grauer Knopf am Griff).

Märklin my world

Märklin my world

Der Nahverkehrszug “Lint” ist unserer Meinung nach ein tolles Spielzeug für Kinder ab drei Jahren.

Die einzelnen Teile sind robust und trittfest. Perfekt also für das Bespielen auf dem Fußboden.

Im Übrigen kann das Dach des Zuges abgebaut werden und kleinere Figuren und Tiere können Platz nehmen.

Der Zug kann auch einfach von den Gleisen genommen werden und durch die Wohnung/das Haus fahren und hinterlässt keine Kratzer auf dem Laminat/Parkett.

Märklin my world

Märklin my world

Wie viele von euch, haben unsere Kinder auch andere Spielsachen, die Gleise oder Bahnen zum Aufbau enthalten.
Keine hält so bombenfest und lässt sich so einfach wieder abbauen.

Einmal aufgebaut, muss man nie wieder nachbessern.

 

Märklin my world

Märklin my world

Die Märklin my world – Startpackung “Nahverkehrszug LINT” ist für 69,99 € (UVP) im Handel erhältlich.
Falls ihr also nach auf der Suche nach einem tollen Weihnachtsgeschenk seid, kann ich das Set nur weiterempfehlen.

Das Set kann natürlich mit allen anderen Produkten von Märklin my World erweitert werden.

Zum 15. Mal wurde von der Zeitschrift familie&co und dem Deutschen Verband der Spielwarenindustrie die Auszeichnung „Das Goldene Schaukelpferd“ für besonders kindgerechtes und originelles Spielzeug vergeben.
Sieger der Kategorie „Spiel und Technik“ ist der Nahverkehrszug LINT von Märklin.

Märklin my world

So ihr Lieben,

ich hoffe sehr, dass ich nichts vergessen habe zu erwähnen.
Falls ihr dennoch Fragen habt, dann versuche ich sie natürlich zu beantworten.

Habt einen schönen Abend!
Liebe Grüße, Geli

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

2018-06-20T19:28:14+00:0029. Oktober 2016|Kategorien: KIDS, Spielzeug|Tags: , , , , , |3 Kommentare

3
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Nele E.

Oh, Eisenbahn ist immer toll! <3 Beim Opa gibt es auch eine große Märklin und das ist immer das Highlight, wenn die fährt. Oft gehen wir auch ins Spielzeugmuseum, weil da an bestimmten Tagen die Eisenbahn gezeigt wird. Und die Brio Bahn wird hier auch gerne bespielt.
LG
Nele E.

Bio

Elias hatte ihn letztens auch schon in der Hand und habe mich gefragt, ob er nicht auf Dauer öde wird? Da werde ich dich vielleicht noch mal zu interviewen :)
Ich hab ja einen Mega zu Fan hier zu Hause. Das ist eine super Weihnachtsgeschenk, aaaaber ich frage mich ob es nicht langweilig wird. Die playmobil Eisenbahn fliegt auch nur noch rum.
Was immer echt geht ist brio. Da kann man aber immer was neues bauen und stecken. Wie ist das da? Auch preislich gesehen?
Viele liebe Grüße von uns