Hallo ihr Lieben,

ich habe euch vor zwei Wochen über Instagram und Facebook wissen lassen, dass wir die Spenden an die Arche in Göttingen Grone übergeben haben.

Wir sind von der großen Rückmeldung total überwältigt!

Direkt am Tag nach der Veröffentlichung meldeten sich viele liebe Leserinnen dieses Blogs.

Auch auf den Social-Media-Plattformen bekam er anklang und wurde fleißig von euch geteilt! Vielen Dank auch dafür!

Wir haben ein paar Fotos für euch gemacht, damit ihr euch auch selbst ein Bild machen könnt. :)

Ursprünglich wollten wir unsere Kinder mitnehmen, allerdings mussten wir im Touran sogar die Sitzplätze umklappen, damit all eure Spenden reinpassten, also blieben sie bei meiner Schwester und wir fuhren alleine hin.

Die Arche befindet sich  im Stadtteil Grone. Dieser liegt im westen der Universitätsstadt Göttingen, weitere Infos zu der Arche bekommt ihr (falls ihr den Beitrag noch nicht gelesen habt) in unserem Post zum Spendenaufruf.

Die Anfahrt zur Arche gestaltete sich einfach.

Wir wurden von Frau Schünemann (Standortleitung) und den Kindern super freundlich empfangen.

Kaum angekommen, reichte mir ein Mädchen ihre Hand und wir gingen zusammen rein.

Von der ersten Sekunde an haben wir uns so wohl gefühlt. Es war irgendwie ein richtiges familiäres Gefühl.
So als ob man sich eine halbe Ewigkeit kennen würde und die Kinder packten an und trugen alle Spenden rein.

Im der große Halle bzw. dem Bewegungssaal sammelten wir alle Spenden.
Alle Kinder der Arche Göttingen-Grone setzen sich hin und warteten total gespannt, was sie so erwartet.

Die Kinder staunten nicht schlecht, als sie sahen, wie ich die Nintendo Wii U rausholte.

Sie kreischten vor Freude, was mich widerrum so glücklich machte, dass ich Tränchen verdrücken musste.

Nach der Spendenübergabe wurde uns die Einrichtung gezeigt und wir haben viele interessante Informationen erhalten.

Es war echt so schön, dass wir gar nicht fahren mochten.

Die Arche in Göttingen wird uns auf jeden Fallen in schöner Erinnerung bleiben!

Ein großes Dankeschön, auch in Namen der Arche Göttingen geht an alle Unterstützer dieser Spendenaktion!

❤️ ? ? ? Vielen Dank an Mama Jennifer und Thomas, Mama Eileen, Mama Bianca und Mama Susanne für die Baby- und Kinderkleidung, Frauen- und Männerkleidung, Lebensmittel, Zahnbürsten, CDs, Puzzles, Verkleidungen, Spielsachen und  Bettwäsche. ❤️ ? ? ? ?

  • Auf den Bildern ist alles zu sehen, außer die drei Tüten von Mama Susanne (ihre Kinder sind mit unseren befreundet und sie hat mir die Sachen kurz vor der Übergabe gegeben).

Ein großes Danke auch an:

Nintendo für die Bereitstellung der Wii U inklusive drei Wii-Fernbedienungen, zwei Nunchuks und den Spielen The Legend of Zelda: Twilight Princess, Art Academy Atelier, Captain Toad: Treasure Tracker, Pikmin 3, Steamworld Collection und Game & Wario.

RBV Birkmann für eine Springform, eine Gugelhupfformm, eine Kastenform, eine Glas-Küchenwaage, Ausstecher und ein Geschirrtuch.

Ebenfalls geht ein großes Danke an UHU für das große Paket voll mit diversen Klebestiften, Alleskleber und Glitter Glue-Stiften.

Auch ein großes Danke an das Badeparadies Eiswiese für insgesamt 10 Eintrittskarten für jeweils 3 Stunden Badespaß.

❤️ ? ? ? ?❤️ ? ? ? ?

❤️ ? ? ? ?❤️ ? ? ? ?

 

Falls ihr mehr über die Arche erfahren möchtet, könnt ihr euch unter diesem Link informieren.

Nicht nur in Göttingen wird Hilfe benötigt, auch an anderen Standorten. Den aktuellen Spendenbedarf könnt ihr jederzeit online einsehen.

 

Habt einen schönen Abend!
Geli mit Familie

????????????