Hallo ihr Lieben,

wenn ich an meine Kindheit zurück denke, dann erinnere ich mich gerne an meine Grundschulzeit zurück.
Wie ich auf dem Pausenhof stand, mich im Kreis gedreht und den Spruch einer damals sehr bekannten Mädchenkriegerin aus einer Mangareihe gerufen habe. Ich erinnere mich an mein Stickerheft, mein Poesiealbum und mein Freundebuch.

Freundebücher waren damals wie Schätze, jeder von uns wollte in eines der anderen Freundebücher reinschreiben.
Jeder wollte die schönste Schönschrift haben und die allerallerbesten Sticker einkleben. Wir waren so stolz, wenn jemand beim Ausfüllen einen Flausche-Sticker eingeklebt hat. Diese waren damals noch sehr teuer für uns alle und daher besonders wertvoll und sie zeigten uns, dass wir der anderen Person wichtig sind, sonst würde man so einen kostbaren Sticker nicht hinterlassen.

So wie für mich, sind Freundebücher auch für unsere Kinder wichtig.
Alle Kinder bekamen zum Kindergartenstart ein eigenes Freundebuch.
Nun bin ich seit fast 12 Jahren Mutter und es sind schon etliche abhanden gekommen. Entweder von unseren Kindern verbaselt oder sie wurden nie wieder zurück gegeben.

Ein Freundebuch zu finden ist aber auch gar nicht schwer, denn der Markt boomt so richtig.
Oft sind diese Freundebücher aber auf spezielle Kinder-Helden spezialisiert oder einfach voll etwas für Jungs oder nur für Mädchen.

Deshalb möchte ich euch heute das Freundebuch “FREUNDE, MEIN BUCH FÜR EUCH!” von Sonja Ratz, der Gründerin von RatzRaum vorstellen.

 

In ihrer Erziehungszeit hat sie 2014 RatzRaum gegründet und ihren Job als Architektin an den Nagel gehängt.
Nun entwirft sie mit Leidenschaft Bücher für Kinder, die Kindern und Eltern gleichermaßen Freude machen, genderneutral sind und viel Platz für die besondere Kreativität der Kinder lassen.

 

Sie sind alles andere als Massenware und heben sich durch bunte und fröhliche Designs deutlich von anderen Freundebüchern ab.

Jeder darf eine Doppelseite voller Fragen beantworten, die sehr persönlich und nicht “typisch” langweilig sind.
Wisst ihr was ich meine? Manche Fragen kann man als Elternteil doch schon gar nicht mehr lesen…

Außerdem können in dem Freundebuch Fotos eingeklebt und ein eigenes Bild gemalt werden.

©Sonja Ratz – RatzRaum

Das Freundebuch hat ein Hardcover mit 56 Seiten, ist im Q4-Format (210 x 210 mm) und der Inhalt ist auf Recycling Papier gedruckt, welches mit dem FSC®-Siegel und dem Blauen Umweltengel ausgezeichnet wurde. Das Buch wird komplettiert durch ein gelbes Lesezeichenband.

Ihr seht selbst, dass es ganz besonders ist, oder?

Verlosung

In Kooperation mit RatzRaum verlosen wir unter allen Teilnehmern
1x FREUNDE, MEIN BUCH FÜR EUCH! und 1x MEINE STERNE – DAS FREUNDEBUCH.

1) Sagt mir bitte im Kommentar, was euch daran am besten gefällt und über welches ihr euch im Gewinnfall freuen würdet.

2) Ein zweites Los erhaltet Ihr durch Teilen des Beitrags auf Facebook (hierauf bitte ebenfalls im Kommentar hinweisen).

Die Verlosung startet mit Veröffentlichung des Beitrags und endet am 30.03.2018 um 18:00 Uhr.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und beinhaltet keine Verpflichtungen.
Der Gewinner wird per Mail informiert (bitte daher die E-Mail angeben – sie ist nicht öffentlich sichtbar).
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche euch viel Glück bei dieser Verlosung!
Ganz liebe Grüße
Geli

 

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung