Hallo ihr Lieben,

letzte Woche habe ich euch bereits ein Produkt aus dem Häfft-Verlag vorgestellt.
Heute zeige ich euch den Chäff Business-Timer im Detail und auch hiervon darf ich zwei Exemplare an euch verlosen.
Die Verlosung mit den Teilnahmebedingungen findet ihr wie immer weiter unten.

Der Chäff Business-Timer hat wie der Wochen-Notiz-Timer ein schwarzes Flexo-Cover mit edlem Kunstleder-Überzug und Folienprägung.
Hier sind die Ecken nicht abgerundet und es gibt kein Gummiband, aber ebenfalls zwei Lesebändchen.
Wie alle Produkte des Häfft Verlages liegt dieser Timer gut in der Hand.

Chäff Business-Timer

Wenn man den Chäff Business-Timer aufklappt, kann man wichtige Dinge auf der linken Innenseite notieren und auf der rechten Seite sieht man die Inhaltsübersicht, wie z.B. die erste Seite mit Platz für die persönlichen privaten und beruflichen Daten.

Auf zwei Seiten wird die Funktionalität und der Inhalt noch einmal genauer erklärt, damit man ihn maximal nutzen kann.
Die nächsten vier Seiten beschäftigen sich mit der Einführung in das Zeitmanagement und verschiedenen Techniken zum effizienten Einsatz des Timers. Ohne Witz, ich habe noch nie zuvor etwas von der Salami-Technik gehört oder mir Zeitblöcke erschaffen oder bin etwas nach einem bestimmten Prinzip angegangen.

Chaos in Ordnung bringen

Ich bin eher die Chaos-Königin. Ich plane viel, meistens viel zu viel, notiere mir trotz Kalender(N!) viel zu wenig und arbeite am besten unter Zeitdruck. Oft steht es mir frei über etwas zu berichten oder ich darf das Datum für die Veröffentlichung selbst festlegen. Das ist nicht meins, so schiebe ich die Dinge tagelang vor mir her. Das Wort Deadline wurde wahrscheinlich extra für Menschen wie mich erschaffen.
Das einzige was ich tatsächlich schon lange nutze ist Mind Mapping und auch hier konnte ich durch den Timer noch etwas dazu lernen.

Alles festhalten und umsetzen

Vier Meeting-Listen helfen euch alles schriftlich festzuhalten und zwei Seiten unterstützen euch bei der Projektplanung.

Der eigentliche Chäff Business-Timer beginnt mit dem Januar 2019, aber auch hier bin ich fest davon überzeugt, dass man auch noch sehr viel Freude mit dem Timer haben wird, wenn man ihn erst später (so wie ich) nutzt.

Woche für Woche – Monat für Monat

Jeder Monat beginnt mit einer Monatsübersicht, Feiertagen und Mondphasen.
Ihr habt dabei den Monat, das aktuelle Quartal und die Arbeitstage auf einen Blick und könnt euch die im aktuellen Monat anstehenden Projekte/Aufgaben notieren. Besonders gut gefällt mir, dass es einen kleinen Abschnitt zum “Kontakte halten” gibt.

Jede Woche hat Platz für einen Geburtstag , ein Tagesthema oder einen Termin.
Jeder Tag startet bei der Zeitplanung mit 8.00 Uhr und endet um 18:00 Uhr. Durch die Platzhalter könnt ihr natürlich auch Termine an späteren Uhrzeiten eintragen. Unter jedem Tag ist ein Feld für Wichtiges, Erinnerungen oder Vermerke. Am Tagesende findet ihr ein kleines Kästchen, dort könnt ihr eure Arbeitsstunden, Smileys für euer Stimmungsbarometer vergeben oder den Tag einfach nur abhaken.

Das Wichtigste (Top-Projekte) und drei Aufgabenfelder (nach Wichtigkeit gegliedert) bieten euch zusätzlichen Platz um den Überblick zu behalten.

Der Chäff Business-Timer endet im Dezember 2019, folglich kann man diesen Kalender 12 Monate nutzen.

Besonderheiten

Nach dem Kalendarium bieten mehrere Seiten Platz, um wichtige Adressen immer dabei zu haben.

Auf 12 Notiz-Seiten könnt ihr notieren, skizzieren, kritzeln oder Mind Maps erstellen.
Außerdem könnt ihr mit dem Familien-Wochenplan bis zu vier Pläne festhalten. Zum Beispiel euren und die Stundenpläne eurer Kinder.

Wie bei jedem Produkt aus dem Hause des Häfft Verlages, sind auch hier tolle Features enthalten.

  • Übersicht der Postgebühren
  • Info Point (Notruf- und Servicenummern wie Auskünfte bei Vergiftungen, Apotheken-Notdienst, Mobilfunkanbieter, Internetprovider, Auskunft, Pannenhilfe, Reiseinformationen, Hotelketten und Low-Budget-Hotels)
  • Nationale Entfernungen
  • Alles rundum den Flughafen
  • Business-Survival (Krawatte binden, Umrechnungstabellen)
  • Reiseinformationen (Temperaturen, Sonnenstunden, Wassertemperatur, Flughäfen)
  • Länderknigge (Gut zu wissen, Kommunikation, Essen und Kleidung)
  • Deutschland- , Europa- und Weltkarte
  • Netzpläne
  • Fahrtkosten Liste
  • Urlaubstage
  • Ferienübersicht (bis Sommer 2020)
  • Monatsübersicht (aus- und einklappbar – bis 2021)

Den Chäff Business-Timer gibt es in zwei Version bei 12 Monaten liegt der Preis bei 11,99€, mit 18 Monaten kostet er nur einen Euro mehr, also 12,99€.

Verlosung:

In Koorperation mit dem Häfft Verlag verlosen wir unter allen Teilnehmern:

2x Chäff Business-Timer für 12 Monate

1) Sagt mir bitte, warum ihr den Business-Timer gewinnen möchtet.

2) Ein zweites Los erhaltet Ihr durch Teilen des Beitrages auf Facebook/Instagram (hierauf bitte ebenfalls im Kommentar hinweisen).

Die Verlosung startet mit Veröffentlichung des Beitrages und endet am 26.03.2019 um 10:00 Uhr.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und beinhaltet keine Verpflichtungen.
Die Gewinner werden per Mail informiert (bitte daher die E-Mail angeben – sie ist nicht öffentlich sichtbar).
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche euch viel Glück bei dieser Verlosung!
Ganz liebe Grüße

Update 01.04.2019: Die Verlosung ist beendet und die Gewinner wurden per Email informiert.