Die aktuelle Situation zwingt viele von uns zur Arbeit im Home Office.
Ich kenne es gar nicht anders zu arbeiten.

Ich fotografiere oft in den eigenen vier Wänden, bearbeite die entstandenen Bilder, verfasse Texte, verlinke die Zielseiten und stehe stets in Kontakt mit den Kunden (den Firmen oder den dahinterstehenden Agenturen). Vieles mache ich mit dem Smartphone, aber für das meiste nutze ich meinen Laptop.

Aus diesem Grund ist der Komfort und die Flexibilität im Alltag besonders wichtig.
Genauso ist es für mich wichtig eine richtige und gesunde Haltung einzunehmen.
Wenn ich doch mal mehr Zeit am Smartphone verbringe, macht sich eine falsche Körperhaltung im Nacken in Form von Verspannungen deutlich.

Deshalb möchte ich dir heute das Laptopkissen von Cloudyboard vorstellen.
Zusätzlich darf ein schwarzes Exemplar davon verlosen.
Die Verlosung findest du auf Instagram :)

 

Das Laptopkissen von Cloudyboard

Das Laptopkissen ist ganz einfach in seiner Funktion, bietet aber sozusagen unendlich viele Möglichkeiten genutzt zu werden und ist damit ein richtiger Allrounder. Nicht nur ich nutze es, sondern auch Sean nutzt das Laptopkissen für seine täglichen Aufgaben beim Homeschooling.

Die Oberfläche besteht aus echtem und ökologischem Bambusholz und ist dadurch besonders stabil.
Die Maße des Laptopkissens sind allen modernen Laptops bis 17 Zoll angepasst.
Das Bambusholz lässt sich einfach reinigen und man kann es bei Bedarf mit hochwertigem, kaltgepresstem Speiseöl zusätzlich pflegen.

Die Kissenfüllung besteht aus Airpop, dieses Material ist das sogenannte Styropor.
Es ist aufgeschäumt. Das bedeutet das die Kügelchen nur zu 2-3% aus Plastik bestehen und der restliche Inhalt somit reine Luft ist.
Dadurch passt sich das Kissen immer perfekt auf die Bedürfnisse an.

Um einen einheitlichen Look zu bekommen, arbeiten wir mit Presets.
Deshalb folgt hier ein unbearbeitetes Bild, damit ihr den Grünton und das Bambusholz auch im Original sehen könnt.
Er ist ein Tick dunkler und natürlicher:

 

Flexibilität im Alltag

Da aktuell alle Schulen geschlossen sind, nutze ich die frühlingshaften Temperaturen aus.

Während die Kinder im Garten spielen und toben, kann ich mich ganz bequem hinsetzen oder hinlegen, meine Aufträge abarbeiten und habe die Kinder dabei stets im Blick.

Oder ich nehme den Laptop mit ins Wohnzimmer und tippe meine Sachen am Abend fertig, während die Kinder einen schönen Film schauen.
Wenn ich mein Laptopkissen mal nicht benötige, lasse ich es einfach auf der Sofalehne liegen, da es optisch gut zu unserer Einrichtung passt.

Je nachdem wie ich den Laptop gerade halte, drehe ich das Laptopkissen von Cloudyboard.
Durch die Funktionsleiste wird bei einer schrägeren Haltung verhindert, dass der Laptop herunterrutscht.

 

Fazit:

Das Laptopkissen von Cloudyboard erleichtert mir den Alltag.

Denn ich kann stets flexibel sein und dabei eine gute Körperhaltung einnehmen.
Durch die vielen Farbvarianten passt es zu jeder Einrichtung.

Besonders gut gefällt mir auch, dass das Cloudyboard in Deutschland produziert wird und ein CO² neutraler Versand gewählt wird.

Gewinnspiel:

Schau bei Instagram vorbei, dort verlosen wir aktuell ein schwarzes Laptopkissen von Cloudyboard =)