Wir sind organisiert, aber oft chaotisch.

Wir leben nach Plan, aber auch oft in den Tag hinein.

Wir kochen, dünsten, garen und backen gerne, freuen uns aber ab und an auch über Lieferdienste oder Schnellrestaurants.

Wir sind kreativ – nähen, basteln und heimwerken gerne, also sind wir voll die DIY-Fans, aber kaufen auch gerne „fertige“ Dinge und ersparen uns den Aufwand.

Wir spielen Gesellschaftsspiele, aber ab und an schalten wir die Konsole ein.

Wir malen, singen, tanzen und lesen, aber freuen uns auch über Filme und Serien.

Wir unternehmen gerne etwas oder sind einfach nur Draußen, aber mögen es auch mal einen ganzen Tag zu Hause im Pyjama herumzulaufen.

Ich bin Angelika (Geli), 1988 in Polen geboren und im frühen Kindesalter nach Deutschland gezogen.

Den größten Teil meines Lebens habe ich in Burgdorf bei Hannover verbracht und hier habe ich auch die Liebe meines Lebens kennengelernt. Meinen Mann Nicolas (Nico – *1985) und den Vater unserer Kinder.

 

Zu unserer Familie gehören unser Sommerjunge Sean (*2006), der in seiner Freizeit am liebsten draußen ist, BMX und Longboard fährt, schnitzt und sich für die neuste Technik interessiert. Minecraft, Paluten, einige Rapper gehören zu seinen Topthemen.

Unsere Erdbeere Lisa (*2010) ist ein typisches Mädchen, sie liebt rosarot, basteln, malen und natürlich Pferde (einschließlich Einhörnern).
Lisa ist ein großer Harry Potter-Fan und träumt von einer Reise nach Hogwarts. Zudem außerdem mag sie Bibi & Tina.

Unser jüngster Sohn ist Liam (*2017), er wird auch liebevoll Lämmi genannt. Liam mag alles was Reifen hat.
Am liebsten sind ihm aber Bagger, Lastwagen und Müllfahrzeuge. Er liebt es aber auch mit Mama in der Küche zum Backen.

Ich schreibe hier auf unserem „vierten Baby“, dem Familienblog, die meisten Beiträge.
Dabei gibt es kaum ein Thema, welches thematisch nicht zu uns passen würde, weil man als Familie zu jedem Bereich etwas beitragen kann. Auch TABU-Themen (z.B. Missbrauch) werden hier „behandelt”. Unser Blog „Familie & Freizeit“ ist und soll authentisch sein, also ist alles ungeschönt und manchmal überwältigend.

 

Nimmt dir jetzt eine Tasse Kaffee oder auch Tee, mach es dir bequem und fühl dich wie zu Hause.

Du kannst dich gerne hier mit mir unterhalten oder auch einfach nur „still“ lesen und dich umschauen.

Ich freue mich immer, wenn jemand neues zu uns findet…